Pastéis de Nata

Mit geschlossenem Ofenpatéis de Nata

Zutaten :
500 ml Milch
200 gr Zucker
1 Esslöffel Maïzena
5 Eigelb
1 Teelöfel Vanilleschote
1 Esslöfel Zitronensaft
Blätterteig
200 ml Sahne

Küchenartikel :
1 Muffinblech Alu

Backen :
20 bis 30 mm bei 180°C backen lassen.
Milch mit Vanille in einen Topf geben und aufkochen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen. Maïzena, Sahne, Zucker und Vanilleschote zuzufügen, mischen und unter kräftigem Rürhen unter die Milch rühren. Nochmals aufkochen. Die Muffinbleche fetten. Blätterteig entrollen. Kreise ausstechen. Mulden mit den Teigkreisen ausstechen, andrücken. Topf vom Herd nehmen und kalt stellen. Creme in die mit Blätterteig ausgelegten Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen 20-30 Minuten backen. Törtchen gleichmässig mit jeweils ca. 1 Teelöffel braunen Zucker bestreuen. Die Pastéis noch warm servieren.

COMMENTS

No customer comments for the moment.

Add a comment